geschliffener Ammonit aus der Kreidezeit von Madagaskar

Dieser Artikel ist bereits verkauft.
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel nicht mehr lieferbar.

  • AM1-991

Schöner Ammonit aus Madagaskar. Der Ammonit wurde auf beiden Seiten geschliffen und poliert, wodurch die wunderschönen Lobenlinien sichtbar wurden. Als Lobenlinien bezeichnet der Fachmann die Nahtstelle zwischen den Kammern und dem Gehäuse. Die Lobenlinien können sehr einfach sein, wie z.B. bei den Nautiliden, oder aber sehr komplexe Formen annehmen, so wie bei diesem Ammoniten. Die Ammonitengattung Pseudosonneratia ist deutlich seltener als Cleoniceras.

Fossil: Ammonit, Pseudosonneratia sakalava (COLLIGNON 1950)
Fundort: Mitsinjo bei Majunga im Nordwesten von Madagaskar
Formation: Oberste Unterkreide, Albium
Alter: ca. 105 Millionen Jahre
Größe des Fossils: ca. 8 cm
Lieferung inkl.: Ständer zum Aufstellen, Etikett mit allen wichtigen Daten
Zuletzt angesehen