Langarmkrebs: Mecochirus mit Spur

180,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PK-2055

Mecochirus ist ein bizarrer Krebs mit einem extrem langen Schreitbeinpaar. In den letzten Augenblicken seines Lebens zog er die Beine rückwärts hinter sich her und hinterließ eine charakteristische Spur auf dem Meeresboden, welche mit überliefert wurde. Fossilien mit Laufspuren sind im Plattenkalk sehr selten und unter Sammlern sehr begehrt. Bitte beachten: die Laufspur ist nur im starkem Streiflicht zu erkennen.

Fossil: Panzerkrebs
Fundort: Solnhofener Plattenkalk
Formation: Jura, Malm zeta 2b (Solnhofener Plattenkalk)
Alter: ca. 150 Millionen Jahre
Gesamtgröße: ca. 27 x 21 cm
Größe des Fossils: Gesamtlänge des Krebses ca. 15 cm
Lieferung inkl.: Etikett mit allen wichtigen Daten
Zuletzt angesehen