Flugorientierte Sikhote-Alin-Eisenmeteoriten

Wenn bei dem Eintritt in die Atmosphäre die Meteoritenbruchstücke, ähnlich einer Raumkapsel, eine flugstabile Lage einnahmen, können verschiedene charakteristische Formen und Erscheinungen entstehen:

  • Bullets (Pistolenkugel) Nasen (Nose Cone) und Schilder (Shilds): Dies sind selbstsprechende Bezeichnungen für verschiedene flugorientierte Meteoritenformen.
  • Flowlines (Fließlinien) sind feine radiale Linien welche beim beim Eintritt des Meteoriten in die Atmosphäre entstehen. Durch die Reibungshitze wird die Oberfläche des Meteoriten aufgeschmolzen. Das flüssige Metall wird durch den Luftstrom entgegen der Flugrichtung nach hinten abgelenkt. Wenn der Meteorit eine flugstabile Lage einnimmt (d.h. sich nicht unkontrolliert dreht) zeigen die Flowlines die Richtung des Fluges an.
  • Rollover Lip (Schmelzlippe): Von einer Rollover Lip spricht der Fachmann, wenn bei einem flugstabilen Meteoriten (meist in Form eines Schildes) flüssiges Eisen über den Rand des Schildes gelenkt wird und dort eine kleine wulstartige Lippe entsteht.
  • Howls (Schmelzlöcher): Ganz selten kommt es bei flugorientierten Meteoriten zu einem partiellen Durchbrennen an einer Stelle. Die Ränder, der bei diesem Vorgang entstehenden Löcher zeigen dann häufig Schmelzlippen und Fließlinien.
Wenn bei dem Eintritt in die Atmosphäre die Meteoritenbruchstücke, ähnlich einer Raumkapsel, eine flugstabile Lage einnahmen, können verschiedene charakteristische Formen und Erscheinungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Flugorientierte Sikhote-Alin-Eisenmeteoriten

Wenn bei dem Eintritt in die Atmosphäre die Meteoritenbruchstücke, ähnlich einer Raumkapsel, eine flugstabile Lage einnahmen, können verschiedene charakteristische Formen und Erscheinungen entstehen:

  • Bullets (Pistolenkugel) Nasen (Nose Cone) und Schilder (Shilds): Dies sind selbstsprechende Bezeichnungen für verschiedene flugorientierte Meteoritenformen.
  • Flowlines (Fließlinien) sind feine radiale Linien welche beim beim Eintritt des Meteoriten in die Atmosphäre entstehen. Durch die Reibungshitze wird die Oberfläche des Meteoriten aufgeschmolzen. Das flüssige Metall wird durch den Luftstrom entgegen der Flugrichtung nach hinten abgelenkt. Wenn der Meteorit eine flugstabile Lage einnimmt (d.h. sich nicht unkontrolliert dreht) zeigen die Flowlines die Richtung des Fluges an.
  • Rollover Lip (Schmelzlippe): Von einer Rollover Lip spricht der Fachmann, wenn bei einem flugstabilen Meteoriten (meist in Form eines Schildes) flüssiges Eisen über den Rand des Schildes gelenkt wird und dort eine kleine wulstartige Lippe entsteht.
  • Howls (Schmelzlöcher): Ganz selten kommt es bei flugorientierten Meteoriten zu einem partiellen Durchbrennen an einer Stelle. Die Ränder, der bei diesem Vorgang entstehenden Löcher zeigen dann häufig Schmelzlippen und Fließlinien.
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 3,7 x 2,5 x 2,1 cm Artikel-Nr: ME-3652
245,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 2,7 x 2,2 x 1,6 cm Artikel-Nr: ME-3661
175,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 4,3 x 2,6 x 1,6 cm Artikel-Nr: ME-3644
270,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 3,8 x 3,1 x 1,6 cm Artikel-Nr: ME-3650
215,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 3,7 x 2,7 x 1,6 cm Artikel-Nr: ME-3651
250,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 2,9 x 2,6 x 2,4 cm Artikel-Nr: ME-3654
260,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 4,0 x 3,0 x 2,1 cm Artikel-Nr: ME-3648
245,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 3,1 x 2,2 x 2,0 cm Artikel-Nr: ME-3649
205,00 € *
Merken
flugorientierter Sikhote Alin Größe: 2,6 x 2,4 x 1,7 cm Artikel-Nr: ME-3657
170,00 € *
Merken
Sikhote Alin Meteorit, orientiert Größe: ca. 39 mm Artikel-Nr: ME-3580
210,00 € *
Nicht mehr verfügbar.
Merken
Sikhote Alin Meteorit, orientiert Größe: ca. 29 mm Artikel-Nr: ME-3582
60,00 € *
Nicht mehr verfügbar.
Merken
Zuletzt angesehen