Replik: Raubsaurier (Comsognathus longipes)

310,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • R2-2046

Dieser kleine Raubsaurier wurde 1859 in einem Steinbruch, vermutlich in der Nähe von Kehlheim, gefunden. In der Literatur wird als Fundort manchmal Jachenhausen angegeben, was aber vermutlich nicht stimmen wird. Dieser kleine Raubsaurier war der erste weitgehend vollständige Fund eines Theropoden. Es handelt sich wahrscheinlich um ein junges Exemplar, welches ausgewachsen ein Länge von 1,5 Metern erreicht haben dürfte. Die Replik kann optional mit einer verdeckten Aufhängung versehen werden.

Replik: Compsognathus longipes (WAGNER, 1861)
Fundort d. Originals: vermutlich Steinbruch bei Kehlheim
Formation d. Originals: Jura Malm zeta 2b
Alter d. Originals: ca. 150 Millionen Jahre
Gesamtgröße: ca. 32 x 40 cm
Dicke der Platte: ca. 1,5 cm
Lieferung inkl.: Etikett mit allen wichtigen Daten
Zuletzt angesehen