Araukarienzapfen aus Patagonien

Araukarienzapfen aus dem Mittleren Jura (Dogger) von Patagonien gehören zu den begehrtesten und teuersten Pflanzenfossilien unter den Sammlern. Die Araukarienzapfen stammen aus einem Koniferenwald, der vor ca. 180 Millionen Jahren bei einem Vulkanausbruch komplett mit Asche bedeckt wurde. Sägt man die Zapfen auf und poliert die Schnittflächen treten wunderschöne Strukturen und Farben zu Tage. Das Gebiet, in dem die Araukarienzapfen gefunden werden, steht seit Jahren unter Grabungsschutz, so dass Neufunde nicht mehr zu erwarten sind. Die hier angebotenen Araukarienzapfen stammen aus alten Sammlungen.

Araukarienzapfen aus dem Mittleren Jura (Dogger) von Patagonien gehören zu den begehrtesten und teuersten Pflanzenfossilien unter den Sammlern. Die Araukarienzapfen stammen aus einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Araukarienzapfen aus Patagonien

Araukarienzapfen aus dem Mittleren Jura (Dogger) von Patagonien gehören zu den begehrtesten und teuersten Pflanzenfossilien unter den Sammlern. Die Araukarienzapfen stammen aus einem Koniferenwald, der vor ca. 180 Millionen Jahren bei einem Vulkanausbruch komplett mit Asche bedeckt wurde. Sägt man die Zapfen auf und poliert die Schnittflächen treten wunderschöne Strukturen und Farben zu Tage. Das Gebiet, in dem die Araukarienzapfen gefunden werden, steht seit Jahren unter Grabungsschutz, so dass Neufunde nicht mehr zu erwarten sind. Die hier angebotenen Araukarienzapfen stammen aus alten Sammlungen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Größe: Artikel-Nr: H-813
720,00 € *
Nicht mehr verfügbar.
Merken
Größe: Artikel-Nr: H-821
490,00 € *
Merken
Zuletzt angesehen